Besuch im Tierpark Berlin

Mitte September waren wir an einem schönen Herbsttag mit unseren Entlebucher Jungs im Berliner Tierpark. Für Flayk und Simba etwas ganz Normales, aber für Balou ein großes Ereignis. Insgesamt war es ein sehr entspanntes Miteinander, nur bei den großen Raubkatzen ist unser Frischling ziemlich ausgetickt. Obwohl noch gar keine Löwen oder Tiger zu sehen waren, ist ihm schon der Geruch in die Nase gestiegen, und er hatte genau solche Panik wie alle unsere Hunde vor ihm beim ersten Besuch am Raubtiergehege. Da wir jedes Jahr einmal dorthin fahren, wird es sicherlich im nächsten Jahr wieder ganz relaxt ablaufen. Hier einige Bilder!